Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Routenplanung am PC
#1
Hallo Rollerfreunde,

ich möchte hier ein Thema aufgreifen, das ich schon mal vorgeschlagen hatte, der Termin ist seinerzeit aber nicht zustande gekommen.

Wer hat Interesse an einem Workshop über Routenplanung am PC? Es werden nicht nur Einsteiger sondern auch Erfahrene gesucht, damit könnte ein schöner Erfahrungsaustausch stattfinden.

Ich besitze ein TomTom Rider. Es ist aber auch kein Problem das auf Garmin anzuwenden. Alle anderen Navigationgeräte sollten *.gps oder *.gpx Dateien "verstehen" können.

Ich freue mich auf eure Meinungen zu dem Thema.

Gruß
Thomas Smile Big Grin Smile
Antworten
#2
Ich hätte Interesse!!Bin auf TomTom Rider (2013) umgestiegen.Es gibt
doch Unterschiede zwischen TomTom Rider und Garmin Zumo.Bei TomTom
wird mit Tyre Software gearbeitet geht auch mit Garmin.Garmin Zumo
Besitzer arbeiten meist mit Base Camp Software (Karten).Bei Garmin
sind die Karten 1:1 das heist, die Karten auf dem Navi sind identisch
mit den Karten von Base Camp auf dem Computer.Bei TomTom
Rider sind die Karten mit Tyre nicht 1:1 identisch,deswegen muß man
bei der Erstellung einer Route am PC gewisse Vorgens weisen beachten
z.B Wegpunkte setzen.Deswegen wäre ein Workshop sehr gut um
tiefer in die Materie einzusteigen.Gute Idee von Dir Thomas!!!


LG
JörgHuhWink
Antworten
#3
Habe auch Interesse. Benutze das Garmin nüvi 550 allround.
LG Georg
Rollerfahren ist schöner als Urlaub
SW-T 600 peng!
Schon gefahren?
Antworten
#4
Hallo Rollerfreunde,
ich habe ein TomTom Rider Urban
und ich hätte auch Interesse an einem Workshop über Routenplanung .
Gruß
Bernd
http://www.oldtimer-freunde-floegeln.de/
Wenn ich Mercedes fahren will,
bestelle ich mir ein Taxi.
Antworten
#5
Hallo Rollerfreunde!!
Ich hätte auch Interesse.
Habe ein Garmin nüvi 1440

Gruß Heinz
Antworten
#6
MEIN ERFAHRUNGSBERICHT:
Auf dem Weg zum Navi für den Roller musste ich leider sehr ausführliche Erfahrungen sammeln (und einige Retouren erzeugen).

Ziel war: Ein gutes und billiges Navi 4,3'' mit TMC, aktuellen Karten, Radarwarner und Routenplanung am PC für meine transparente Taschen-Halterung am Roller zu kaufen.

1. Medion:
Aus eigener Erfahrung mit manuell geplanten Routen: Großes Problem bei nicht abgefahrenen Zwischenzielen, sie können nicht gelöscht werden oder als erreicht markiert werden oder die Route ab dem darauffolgenden Ziel begonnen werden.
Laut Blogs/ Foren im Internet sind Medion-Navis nicht mit Routen aus PC bestückbar (habe ich nicht überprüft).

2. Garmin nüvi 2495: Nein, die Garmin-typische Halterung mit elektrischen Anschlusspunkten passt nicht in Tasche hinein
3. Becker 45 LMU: Nein, lief zwar gut, jedoch nach 2 Tagen defektes GPS
4. TomTom Start 20: Nein, nicht als Laufwerk, sondern nur als Netzwerk im PC erkannt, deshalb nicht für Routenplanung am PC nutzbar
5. TomTom XL IQ Routes: Ja, Routenplanung mit PC super nutzbar!

Für Garmin, Becker und TomTom lieferte die PC-Software Tyre die Dateien mit den richtigen Typen. Ich wähle Wegepunkte und keine Strecke aus.

Resümee:
Das Navi 5 TomTom XL IQ Routes kostet 90 € und leistet alles, was ich mir erwarte. Die Route ist gut am Gerät ablesbar. Auch das Problem nicht abgefahrener Zwischenziele ist dort elegant gelöst. Hoffentlich hält das Gerät jetzt auch ein paar Jahre ...
Antworten
#7
Hallo Rollerfreunde,
hätte auch Intresse, habe ein Tom Tom XXL Central Europe
Gruß Dieter
Antworten
#8
Hallo Rollerfreunde,

ich freue mich über euer Interesse an meinem Vorschlag mit der Tourenplanung. Ich werde jetzt erstmal ein Konzept für den Workshop zusammenstellen. Dann werde ich euch ein paar Terminvorschläge machen. Wer ein Notebook zur Routenplanung nutzt kann es zum Termin mitbringen.

Die Linke zum Gruß
Thomas Smile Big Grin Smile
Antworten
#9
Routenplanung am PC

Moin Thomas,

ich habe auch Interesse an dieser Thematik.

Ich habe zurzeit nur ein altes Medion Navi, bei dem das Kartenmaterial aber auch schon veraltet ist.
Im Auto benutze ich mein Smartphone mit Navigon und bin damit auch zufrieden.
Da ich aber keine Halterung am Roller habe stellt sich die Frage nicht wirklich.
Wollte immer mal probieren ob die Navigationsansagen auch über ein Headset ausgegeben werden.
Es gibt bei Navigon auch einen Bereich „Routen planen“, benutzt habe ich dieses aber bisher nicht.
Insofern weiß ich auch nicht, ob man auf anderen Geräten geplante Touren dann auf das Handy übertragen kann.

Wenn ich mir Strecken ansehe, auch die Touren die bisher mitgefahren bin, mache ich das auf
http://www.motoplaner.de/

Freue mich auf deine Terminvorschläge.

Gruß
Martin
Antworten
#10
Liebe Rollerfreunde!

Ich habe für die LÜNEBURG-TOUR am 02.August 2014 die Zeiten, Orte und Stationen (Tyre-Datei für Navi) im 'Forum/ Nur für Mitglieder' hinterlegt.

Bitte ladet Euch dies herunter und speist die Datei ins Navi ein (Motto 'Learning by Doing').

Bis zum 02. August 2014, 9.30 Uhr an der Classic-Tankstelle in Apensen.

Gruß

Lars
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste